Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Liebe Kinder und Jugendliche/junge Erwachsene, liebe Eltern!

Die Praxis ist vom 06. – 27. Juli 2020 geschlossen.

Beim Wachsen und er-wachsen werden gibt es manchmal einige Hindernisse, die es wert sind, überwunden zu werden. In unterschiedlichen Lebensabschnitten kann es belastende Umbrüche geben, angefangen bei der Geburt, dem Eintritt in den Kindergarten, der Geburt eines Geschwisterkindes, der Einschulung, der Pubertät, bei Konflikten der Eltern oder auch bei körperlichen Erkrankungen.

Es kann zu Krisen mit den unterschiedlichsten Gefühlen kommen, z.B. von Traurigkeit, Wut und Angst, sodass alles ausweglos erscheint und ein großer Leidensdruck entsteht. Es ist meist leichter, Krisen nicht alleine durchzustehen, sondern psychotherapeutische Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen.

Und das ist mein Beruf, denn ich helfe Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Lebensjahr sowie deren Angehörigen dabei, die belastenden Umbrüche und Krisen zu bearbeiten und zu bewältigen. Dazu gehört eine vertrauensvolle Beziehung, in der auch unbewusste Konflikte an die Oberfläche gelangen können, um ein besseres Verständnis, Gefühl und Mitgefühl für sich selbst und mein Gegenüber zu erlangen. Bei Kindern erfolgt dies über das Spiel und andere kreative Ausdrucksmöglichkeiten und bei Jugendlichen/jungen Erwachsenen über das therapeutische Gespräch.

Im Folgenden informiere ich über mein Behandlungsangebot, über den Ablauf einer Psychotherapie, die Kosten und Abrechnungsmodalitäten sowie über mich. Ich freue mich, wenn Sie/Ihr bei Interesse, bei Fragen und in Belastungssituationen oder Krisen in Kontakt mit mir treten. Ich bin gerne für Sie/Euch da.